Rosa World Wide

Deine Spende hilft diesen Kindern - ohne Umwege, ohne Abzüge.
Einmalig spendenPatenschaft übernehmen

Ein Heim für Kinder

Rosa World Wide gibt tibetanischen Waisenkindern in Sikkim ein zu Hause – den Jungen im Mönchskloster und den Mädchen seit 2018 im neugebauten Mädchenheim.

Meine Kinder in Sikkim

Als ich jung war wünschte ich mir mindestens 4 Kinder. Heute habe ich 55 – am anderen Ende der Welt.

Diese Kinder brauchen deine Hilfe.

Keine Bürokratie, das zeichnet uns aus! Deine Spende erreicht direkt ohne Umwege und Abzüge die Kinder im Waisenhaus.

Das Mädchenheim

Im Jahr 2014 brachten mein Partner Rainer und ich zusammen drei unserer Sikkim Jungs für Ferienzwecke in ihr abgelegenes Himalayadorf im Dolpo. Sie waren sieben Jahre nicht mehr dort gewesen, weil es viel zu weit weg war…

Meine Mission & Vision

Rosa World Wide

 

2005 gab es in meinem Leben eine grosse Veränderung. Nach einer intensiven, herausfordernden Zeit wusste ich: „Es ist Zeit zum Vorwärts gehen“. Ich traf damals die tibetische Sängerin Dechen Shak Dagsay in Zürich bei den Teachings seiner Heiligkeit des Dalai Lama. Dechen erzählte mir, dass es möglich sei, in die Klinik und das Klosters ihres Vaters zu reisen und dort als Volontärin zu arbeiten.

Es verstrich etwas Zeit – der Gedanke an Tibet lies mich aber nicht mehr los. Als ich dann einen tiefen Traum von dem tibetischen Lehrer Kalu Rinpoche hatte, wusste ich: „Das ist ein Zeichen um nach Tibet zu reisen“.

Ich bin Heidy Müller,

die Gründerin von Rosa World Wide

 

Die Tagebücher

Jedes Mal, wenn ich nach Sikkim reise, um bei meinen Kindern zu sein, schreibe ich meine Erlebnisse auf, damit du daran teilhaben kannst.

Fotos & Videos

Klick hier und schau dir an, wie es im Kinderheim zugeht.

Postkarten

Wir haben ein Postkartenset mit 6 Postkarten erstellt. Spende 20 CHF oder mehr und du bekommst die Postkarten mit der Spendenbescheinigung zugeschickt!

Der SIKKIM Blog

Lies über Heidys Erlebnisse in den Himalayas

Unsere Sikkim Familie

Im Shurishing Yungdrung Kundrakling Kloster in Sikkim leben 58 Kinder und Jugendliche. Die meisten sind im Alter zwischen 6 und 18 Jahre alt. Die Kinder stammen alle aus der Himalayaregion die meisten sind Waisen und Halbwaisen und die anderen aus sozial...

Eröffnung des Mädchenheims

Ihr Lieben alle, welche immer an meine Träume geglaubt habt.Heute ist ein ganz wichtiger Tag für mich, für unser Projekt in Sikkim, für unsere Kinder!Ich mache eine kleine Rückschau. Es war im Jahr 2014 als Rainer und ich zusammen drei unserer Sikkim Jungs...

Projekt Sikkim: Unsere Mission

Schon seit vielen Jahren unterstützen wir ein Kinderheim für Jungen aus schwierigen Familienverhältnissen und seit 2017 auch eines für Mädchen. Meist handelt es sich um (Halb) Waisen oder um Kinder, für deren Unterhalt die Eltern nicht aufkommen können...

Hilf die Welt ein Stück besser machen
- für meine Kinder!